Mittwoch, 19. September 2012

Ich bin von Jamie Oliver gebrainwashed


Teekanne



Ich bin von Jamie Oliver gebrainwashed worden.
Vor Jahren wurde ich schon auf Jamie Oliver aufmerksam, so wie wahrscheinlich viele. Richtige Begeisterung habe ich aufgebaut durch die Weihnachtssendungen. Es folgte mein erstes Kochbuch Natürlich Jamie.
Richtig süchtig und gebrainwashed wurde ich durch die 30 Minuten Gerichte. Ein vollständiges Menü in 30 Minuten, am Anfang in 40 Minuten, da man ab und an mal nachlesen muss und die Handgriffe noch nicht so ganz verinnerlicht hat, ist eine tolle Sache. Das ist gesundes, abwechslungsreiches und sättigendes Fast Food, was auch noch ein gutes Gefühl (von so ein bisschen Stolz) erzeugt, vor allem wenn man es dann in 30 Minuten geschafft hat.
Für mich war kochen auch oft einfach nur Arbeit, die man halt erledigen muss, mittlerweile ist das Kochen Freude. Mutig mit Gewürzen und Kräutern umgehen, den entstehenden Duft der verschiedenen Ingredienzien, die sich vermischen und zu einer herrlichen Mixtur aufsteigen, nachschnuppern, das alleine macht schon richtig Spaß.
Frisch kochen, ohne Tütchen und Dickungsmittel ist gar nicht schwer. Früher haben wir auch öfter die ein oder andere Tüte benutzt oder schnell mal eine Tiefkühl-Pizza in den Ofen geschoben. Wenn ich KO bin oder mich nicht so gut fühle (Erkältung), dann denke ich auch daran mal schnell eine Tüte oder so aufzumachen, doch dann meldet sich eine leise Stimme und flüster: „Willste das echt? In der Zeit kannste auch Nudeln kochen und eine Tomatensoße aufsetzen. Oder mach ein Omelette mit frischen Tomaten, das dauert nicht länger als ne Tütensuppe.“
Diese Stimme brachte mich dazu, die Vermutung aufzustellen, dass ich gebrainwashed wurde. Finde ich das gut?
Ich weiß nicht, aber ich muss gestehen, die Stimme hat recht.

Schaut doch selbst mal in die Links rein und seit mutig. Probiert euch durch die Rezepte und findet Spaß am Kochen.

http://www.jamieoliver.com/homecookingskills/


http://www.jamieoliver.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen