Samstag, 16. November 2013

Bücher für mein Bücherregal



Ich habe ja schon mal von meinem Bücherregal berichtet, das ich von meiner besten Freundin geschenkt bekommen habe. Als Schriftstellerin ist es nicht immer ganz einfach. Auch wenn man etwas tut, was man liebt, gibt es Phasen, in denen man zweifelt, was man dann braucht, ist jemand, der an einen glaubt.
Das Regal erinnert mich daran und an mein Versprechen, es mit meinen eigenen Büchern zu füllen.

Vor ein paar Tagen ist jetzt endlich die Printversion von "Der Fluch der Haguzza" ins Haus geflattert.
Ich habe mich sehr gefreut.
Es ist aufregend und schön ein neues Buch zu veröffentlichen und es auf einem E-Book-Reader zu sehen. Das neue Buch in den Händen zu halten, hat noch einen anderen, besonderen Touch.

Als gedrucktes Buch ist jetzt Der Fluch der Haguzza, Zaunreiterin und Die Hexe von Hitchwick erhältlich. Ich freue mich, vor allem auch darüber, dass meine Leser die Bücher mit Widmung und hübsch verpackt z.B. zu Weihnachten an einen geliebten Menschen verschenken können.
So wie ich es tue.


Ich wünsche allen einen lesefreudigen Abend.


Angela Gäde



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen