Samstag, 3. Mai 2014

Die Auswirkungen von Jamie Olivers Brainwash


Ich habe es ja schon erwähnt, mein Freund und ich sind von Jamie Oliver gebrainwashed worden. Okay Jamie Oliver weiß nichts davon, aber so ist es nun einmal.

Eine Auswirkung des Gebrainwasht-Seins seht ihr hier.



Kit Flippiges Gemüse, Gemüsesamen, ungewöhnliches Gemüse

Mein Freund war so angetan von der Idee, selbst Gemüse zu züchten (wir haben keinen Garten), dass ich ihm zum Geburtstag dieses Kit Flippiges Gemüse geschenkt habe. 
Es enthält Möhren-, Zucchini-, Tomaten-, Rosenkohl- und Mangold-Samen. Das Besonderen, wie man auf dem Bild vielleicht erkennen kann, sind die Farben der Gemüsesorten.
Nein, das hat nichts mit Genmanipulation zu tun, es gibt von Natur aus auch lila Möhren (auch Gelbe, hell und dunkel Orangene und Rote).

Nach den ersten warmen Tagen im April hat mein Freund die Anzuchttöpfchen vorbereitet. Weil er gerade so gut dabei war, hat er auch noch Paprikasamen und Tomatensamen eingepflanzt.


anzuchttöpfchen mit gemüses, wie man gemüse einpflanzt

Das habe ich ihn allein machen lassen, denn ich muss gestehen, ich habe nicht so wirklich den Grünen Daumen. Leider, denn ich liebe Pflanzen und Gemüse und Bäume und ...
Er hat es super gemacht und so konnten wir gestern die ersten Zöglinge umpflanzen, denn jetzt brauchen sie mehr Platz.


Rosenkohl, lila Rosenkohl, Rosenkohlpflänzchen

Es ist total schön, wenn man sieht, dass die ersten Pflänzchen kommen. Erst tut sich tagelang nichts und dann wird es endlich grün oder lila oder ...
Owohl ich nicht der geborene Gärtner bin und mich auf Zuarbeiten (Erde anreichen, fegen und so) beschränke, habe ich gestern ganz mutig mit umgetopft.


Zucchini, gelbe Zucchini, Zucchinipflänzchen

Oben seht ihr den Rosenkohl und die etwas dickeren Pflänzchen sind Zucchini, und die habe ich eingetopft. Drückt mir die Daumen, dass sie gut gedeihen.

Wir hatten gestern richtig Spaß dabei. Jetzt müssen sie nur noch wachsen und gut schmecken.

Mancheiner wir vielleicht sagen, Gemüse auf dem Balkon anpflanzen, ist verrückt. Ich stimme zu, es rückt von dem gängigen Muster ab. An dieser Stelle kommt das Brainwashing ins Spiel.
Jamie Oliver ermutigt einen, Kräuter, Gemüse (was auch immer) selbst anzupflanzen.
"Es reicht eine Fensterbank und alte Dosen."
Warum nicht ausprobieren?
Entweder es klappt oder es klappt nicht.
Ein Tipp, den wir natürlich auch ausprobieren mussten, ist das Sparen von Blumentöpfen.


Zwiebel, Zwiebel züchten, einpflanzen, einpflanzen in Beutel

Zwiebeln oder Kartoffeln einfach direkt in dem Beutel mit der Erde anpflanzen. Spart Platz und Arbeit. In die Tüte müssen nur ein paar Löcher gestochen werden für eine gute Belüftung.
Ihr seht, es geht noch verrückter.

Ich werde eine kleine Serie über unser Balkon-Pflanz-Experiment machen, vielleicht bekommt einer von euch ja auch Lust auf verrückte Art Gemüse anzupflanzen.


Ich wünsche euch einen pflanztastischen Tag.


Angela


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen