Montag, 14. September 2015

Frühlingserinnerungen ein Rätsel!

Ja, es ist mir ein Rätsel.
Das Buch Frühlingserinnerungen?
Nein und Ja.

Frühlingserinnerungen von Angela Gaede, Print-Book

Mein Buch Frühlingserinnerungen als Solches ist mir kein Rätsel, allerdings die Rezensionen und Verkaufszahlen schon.
Den Zahlen nach zu urteilen, erfreut es sich großer Beliebtheit, doch ich habe noch nicht eine Rezension. Wie kann das sein?

Liegt es womöglich am Inhalt?

Bis jetzt habe ich mich eher bedeckt gehalten, was den Inhalt angeht und zwar aus einem ganz bestimmten Grund. Ich habe in den Vordergrund gestellt, um was es geht. Die Suche nach Liebe und das Finden der eigenen Persönlichkeit.
Da ich der Meinung bin, dass es keine Rolle spielen sollte, wer sich liebt, bin ich bis jetzt auch noch nicht darauf eingegangen. In Frühlingserinnerungen verlieben sich zwei Frauen ineinander.

Könnte das der Knackpunkt sein, warum niemand eine Rezension schreibt?

Ist es womöglich noch lange nicht so, dass nur die Liebesgeschichte zählt, unabhängig davon, ob sich Frau in Frau, Frau in Mann, Mann in Mann oder Mann in Frau verliebt? Ist Frühlingserinnerungen ein Buch, welches man liest, aber nicht drüber redet, egal, ob es einem gefallen hat?

Mein absoluter Lieblingsliebesfilm ist When night is falling. Die Geschichte ist herzerwärmend. Die Bilder sind magisch. Da ich diesen Film so sehr mag, empfehle ich ihn gerne. Allerdings erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich nach der Lobhudelei hinzufüge; Es geht aber um die Liebe zwischen zwei Frauen.

Was soll denn dieses ABER?

Es ist fast, als müsste ich eine Warnung aussprechen. Toller Liebesfilm, aber vielleicht stört es dich, dass er nicht von einer heterosexuellen Liebe handelt.

Mir ist es egal, welche Geschlechter sich ineinander verlieben. Ehrlich gesagt, finde ich es sogar erfrischend, wenn auch mal von der Heterosexualität abgewichen wird, schließlich gibt es nicht nur sie.

Kann man eine gleichgeschlechtliche Liebesgeschichte gut finden und offen/unbefangen dazu stehen?


Ich wünsch Euch einen unbefangenen Tag.


Angela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen