Donnerstag, 17. Dezember 2015

17. Adventstürchen. Gemeinsam etwas tun.

Adventstürchen


Hinter dem 17. Adventstürchen findet ihr ein Gemeinschaftsprojekt des Autoren_Netzwerk. Dabei handelt es sich um die Anthologie “Hinter den Kulissen – wenn Worte zu Geschichten werden“.

Die Anthologie enthält 30 Kurzgeschichten, 4 Gedichtbeiträge von 34 verschiedenen Autoren. Die Tantiemen gehen vollständig an die Organisation Brot und Bücher, die verschiedene Projekte in der Dritten Welt und Deutschland unterstützt. Wie man sich bei dem Namen schon denken kann, geht es vornehmlich um die Unterstützung von Schulen und Kindern.

Ich selbst bin mit einer weihnachtlichen Kurzgeschichte “Der Weihnachtsfloh“ vertreten, aber nicht nur meine Geschichte passt zur Weihnachtszeit.

Kurzgeschichtensammlungen oder Anthologien, in denen sich verschiedene Autoren finden lassen, haben für mich ihren ganz eigenen Reiz und ich finde es schade, dass sie oft etwas stiefkindlich behandelt werden. Vielleicht gefällt einem nicht jede Geschichte, vielleicht entdeckt man aber auch ein paar Perlen. Zudem mag ich Kurzgeschichtensammlungen, weil sie im besten Fall eine tolle, zum Nachdenken anregende, schnelle Lesefreude für zwischendurch bieten.

Die Anthologie ist bei Amazon, Thalia, Hugendubel, Bücher.de und Ebook.de als E-Book erhältlich. Das Taschenbuch kann man ausschließlich bei Amazon bestellen.



Titel: Hinter den Kulissen – wenn Worte zu Geschichten werden
Autor: Autoren_Netzwerk  
Herausgeber: Medusa Mabuse
Preis: 3,99 € E-Book, 12,00 € Print
Seitenzahl: 278




Ich wünsche Euch einen lese-abwechslungsreichen Tag.

Angela


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen