Montag, 21. Dezember 2015

21. Adventstürchen. Alles ganz normal.

Adventstürchen

Heute hat der Adventskalender eine Serien-Empfehlung für euch.


Gortimer Gibbon: Mein Leben in der Normal Street

Gortimer Gibbon* ist eine Amazon Originals Serie
und aktuell läuft die zweite Staffel. Wir sind vor ein paar Monaten über die erste Staffel gestolpert und haben sie gesuchtet, weil sie einfach nur schön, schräg und trashig ist.

In der Serie geht es um drei Freunde, die in der Normal Street leben. Diese Normal Street liegt in einem gut bürgerlichen amerikanischen Vorort. Doch so normal, wie der Name und die Umgebung vermuten lassen, ist dieser Ort ganz und gar nicht.
Es gibt verwunschene Brunnen, verfluchte Mobiles, Roboter mit ziemlich viel Eigenleben und viele andere merkwürdige Dinge, denen sich die drei Freunde stellen.

Gotimer ist eine unglaublich rührende, witzige und intelligente Kinderserie, die man jedoch in jedem Alter anschauen kann. Es geht um Freundschaft, Güte, Verständnis aber auch Macht, Veränderungen und das Treffen von Entscheidungen. All diese Dinge werden in ein fantastische Geschichte verwoben und auf ziemlich skurrile Art rübergebracht.

Gerade dadurch, dass die Serie etwas ruhiger ist, passt sie für mich wunderbar zu Weihnachten. Wer ein paar Tage frei hat, der kann ja mal einen Blick riskieren und sich von der Normal Street verzaubern lassen.


Ich wünsche Euch einen normaligen Tag.

Angela




*Affiliate Link: Bei Benutzung des Links und einem darauf folgenden Kauf, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich entstehen KEINE Mehrkosten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen