Montag, 14. März 2016

Radioplanet-Berlin bringt ein Interview mit mir


Ich freu mich!

Letzte Woche kam von Alexander Frost vom Radioplanet-Berlin eine Interview-Anfrage.

Bei der Interview-Reihe, die ich letztes Jahr gemacht habe, hatte ich sehr viel Spaß. Ich fand es wirklich spannend, mich mit den Autoren/innen zu beschäftigen und die passenden Fragen auszutüfteln.


Im November 2015 hatte ich ja bereits das Vergnügen als Interview-Partner von Herrn Plana zu fungieren, was auch richtig Freude gebracht hat.


Trotzdem ist es ungewohnt für mich, nicht die Fragenstellerin zu sein, sondern die Fragen zu beantworten. Zwar kann ich ziemlich viel erzählen, wenn ich mal in Fahrt bin, aber über mich selbst rede ich gar nicht so viel (kommt immer drauf an).

Auch dieses Mal waren manche Fragen gar nicht so leicht zu beantworten, aber gerade das macht Spaß. Ihr könnt das Interview nicht nur nachlesen, sondern auch am 13.04.2016 anhören.

Ich verlink euch das mal hier. Interview zum Lesen und zum Hören


An dieser Stelle nutze ich auch noch einmal die Gelegenheit mich bei Alexander Frost und Radioplanet-Berlin zu bedanken. Herzlichen Dank für die Anfrage und die Geduld, durch die Veröffentlichung von 1800 und einige kleine technische Schwierigkeiten zog sich die Ausarbeitung des Interviews.



Lest oder hört rein und habt viel Spaß dabei.


Angela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen