Freitag, 9. Dezember 2016

9. Adventstürchen; schauen wir mal.


Bis jetzt war der Adventskalender vielleicht ein bisschen bücherlastig, was daran liegen kann, dass ich Schriftstellerin und Leseratte bin. Nicht jeder liest gerne Bücher, manchmal hat man keine Lust zu lesen oder man liest gern und schaut gern Serien und Filme.



Für alle die habe ich heute ein paar Serien-Empfehlungen.

Penny Dreadful
Wir befinden uns in London um das 20. Jahrhundert. Armut, Verbrechen, Schein, Reichtum und Gestalten der Nacht. Frankenstein, Frankensteins Monster, Dracula, der Teufel, Hexen, Dorian Gray, Dr. Jekyll und Mr. Hyde, der Werwolf, all diese Wesen treiben ebenfalls ihr Unwesen in den Straßen Londons.
Als Kind war ich verrückt nach den guten alten Gruselfilmen (obwohl sie mir schlaflose Nächte bescherten). Der Gedanke, dass alle meine Lieblingswesen in nur einem Film oder eine Serie vorkommen, zog mich magisch an. Als Erwachsene war ich erst einmal ein bisschen skeptisch.

Ist das nicht zu viel des Guten?

Nicht in dieser Serie.

Penny Dreadful basiert auf den gleichnamigen Groschenromanen, die um das 20. Jahrhundert in England vertrieben wurden. Das alleine reichte bereits, um mich zum Reinschauen zu animieren.
Die Serie ist düster, spannend, unheimlich, an manchen Stellen ein bisschen sehr blutig, rührend und voller starker, interessanter Charaktere.
Was mir natürlich sehr gut gefällt, ist die Darstellung der weiblichen Charaktere. Sie sind stark, in jederlei Hinsicht. Wenn eine der Damen weint, von einem Dämon besessen ist oder stirbt, dann sieht sie dabei nicht wie das blühende Leben aus, dass gerade frisch gepudert wurde.

Definitiv keine Weihnachtsserie, aber passend für den Winter.

Penny Dreadful
auf Netflix

The Paradise
Eine Serie, die auch als Weihnachtsserie durchgeht, weil sie rührend ist. The Paradise ist ein Kaufhaus in London (ja, um das 20. Jahrhundert), so weit, so gut. Wir betreten das Kaufhaus mit einer jungen Frau, die einen Job als Verkäuferin sucht und ihre Lebensaufgabe findet. Wir begleiten natürlich nicht nur die junge Frau, sondern auch die anderen Mitarbeiter, die Kunden und einige andere Personen, die mitverantwortlich für die Geschicke und Missgeschicke des Paradise sind.

Liebe, Intrigen, Geheimnisse, Mord, Verdächtigungen, Machtkämpfe. Klingt spannend, ist es auch.
Was ich am meisten an der Serie liebe ist die Umsetzung dieser Punkte. Die Bösen sind z.B. nicht einfach böse, weil ein Gegenspieler benötigt wird. Alle haben eine Geschichte, die ihre Handlungen nachvollziehbar macht.

Eine wunderbare Serie, die perfekt in die Weihnachtszeit passt.

The Paradise
auf Netflix



Sherlock
Diese Serie habe ich wohl noch nie erwähnt, oder?
Was soll ich sagen, Sherlock Holmes geht immer. Da sich die DVD’s hervorragend als Weihnachtsgeschenk eignen, passt die Serie natürlich wunderbar in die Winter- und Weihnachtszeit.
Sherlock Holmes und Dr. John Watson lösen mit Humor, Genialität und Geschwindigkeit die schwierigsten Fäll und zwar im heutigen London.
Hier ein Link zum ausführlichen Artikel über die Serie.

Sherlock
auf Netflix, Amazon
Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu den unterschiedlichsten Zeit.

Das geheimnisvolle Kochbuch
Das gehimnisvolle Kochbuch ist eine absolut süße und bezaubernde Kinderserie. Drei beste Freundinnen gelangen auf mysteriöse Weise in den Besitz eines alten, sehr alten Kochbuchs, dessen Rezepte es in sich haben.
Mehr werde ich nicht dazu sagen, weil jedes Wort zu viel verraten würde. Die Serie ist einfach nur goldig und genau das richtige für die ganze Familie.

Das geheimnisvolle Kochbuch
auf Amazon

Gortimer Gibbon
Ebenfalls eine Kinderserie, die einfach nur herzallerliebst ist. Was bei dieser Serie noch hinzukommt, ist der Anteil an Schrägheit. Gortimer lebt mit seiner Mutter, seinem kleinen Bruder und seinen besten Freunden in der Normal Street, doch diese Straße ist alles andere als normal.
Spukgeschichten, verwunschen Frösche, Zeitreisen, Stifte, mit denen man sein Gedächtnis ausradieren kann, eigenwillige Roboter, der Schatz eines Piraten u.v.m.
Eine Serie für große und kleine Kinder oder alle zusammen.

Gortimer Gibbon
auf Amazon

Ich hoffe, für euch war etwas dabei, das euer Interesse geweckt hat.


Ich wünsche Euch einen serienstarken Tag.

Angela


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen