Freitag, 8. September 2017

Frag Tante Angela: Umarmen


Was ist denn so schwer am Umarmen?


Für mich war daran einiges schwer. Wann ist es angebracht, jemanden zu umarmen? Will der andere überhaupt umarmt werden? Mache ich es mit einer Umarmung noch schlimmer? Ist es ein Fauxpas, wenn ich nicht umarme?

Es gibt viele Gedanken, die mich davon abgehalten haben, jemanden zu umarmen. Mittlerweile habe ich für mich zwei Strategien entwickelt, um mit diesem Schwung an Fragen klarzukommen.

Strategie 1:
Fragen.
Möchtest du, dass ich dich in den Arm nehme?
Oder auch.
Darf ich dich umarmen?

Das klingt so einfach, war aber eine Herausforderung für mich.

Strategie 2:
Leichte Berührung.

Manchmal ist eine Umarmung nicht angebracht. Trotzdem verspürt man den Wunsch, mehr zu tun als nur zu reden. In solch einem Fall, kann eine leichte Berührung der Schulter oder des Arms ausreichend sein.

Im Video könnt ihr alles noch ein bisschen ausführlicher sehen und hören.


Ich wünsche euch einen umarmigen Tag.

Angela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen