Verschwörungstheorien, kaputt gemacht





Ich war ein Fan von Verschwörungstheorien, bis vor ein paar Monaten. Zuvor waren sie für mich spannende Geschichten, alternative-Realitäten-Geschichten. Eine gute Verschwörungstheorie klingt wie ein spannender Krimi aus der Feder von Dan Brown oder entführt uns in die Welt der Science-Fiction.

Mit Corona trat die dunkle Seite von Verschwörungstheorien ans Tageslicht. Hetze, Hass, Rassismus, Antisemitismus, Propaganda, moderne Hexenverfolgung.
Dank des Internets konnten sich die absurdesten Verschwörungsgeschichten in Windeseile verteilen und haben erschreckender Weise verdammt viele Menschen angesteckt. Selbst Personen, von denen man es nie erwartet hätte, folgen auf einmal Verschwörungsverschwurblern.

Warum mich das Ganze wütend macht und ich diesen Trend für gefährlich halte, erfahrt ihr in meinem Video/Podcast.